Photo: Loamgrui Kellergassendorf, Unterstinkenbrunn

Weinviertel

Das Weinbaugebiet Weinviertel ist das größte in dem etwa 18.000 Hektar bewirtschaftet werden, dies entspricht damit fast einem Drittel der gesamten österreichischen Rebflächen. Die Größe der Region spiegelt sich auch in unterschiedlichen Mikroklima und Böden wieder, die zu einer Vielfalt an Weinen führen. Vorherrschend ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit teilweise geringen Niederschlagsmengen.

Besonders hervorheben möchten wir die Initiative Kellergassen, die es sich zum Ziel gesetzt hat die fast 1100 Kellergassen, die es alleine im Weinviertel gibt, zu schützen und zu nutzen. Die geheimnisvollen Kellerröhren, Presshäuser teilweise auch Kellergassendörfer sind ein ganz besonderes Juwel. Man kann hier an Kellergassenführungen teilnehmen und ganz tief in ein Stück österreichische Weinkultur eintauchen. Weitere Informationen finden Sie auf dem unten stehenden Link.

 

Links:

www.weinviertel.at

www.kellergassenerlebnis.at