Photo: Flaschensammlung

Thermenregion

Das Weinbaugebiet Thermenregion beginnt am südlichen Stadtrand von Wien und beinhaltet die Gemeinden Mödling, Baden, Ebreichsdorf, Pottenstein, Neunkirchen und Wiener Neustadt.

Der Volksmund bezeichet die Region heute noch als "Südbahn" aufgrund der durch das Weinbaugebiet führenden Eisenbahnstrecke. Bewirtschaftet werden etwa 2.800 Hektar. Die Böden in dieser Region sind recht unterschiedlich bis hin zu sehr kalkhältigen Böden der Hanglagen im nordwestlichen Teil. 

Links:

www.weinland-thermenregion.at